Das Geburtsjahr der TT-Sparte beim TVO war 1953. Ein paar begeisterte TT-Spieler gründeten die Sparte "Tischtennis" und traten im Punktspielbetrieb gegen andere Mannschaften aus dem Kreis Verden - aber auch aus Bremen an. Im Laufe der nächsten Jahre konnte sich die neue Sparte etablieren und wurde ein fester Bestandteil im Kreisverband Verden.

Ende der 60-er Jahre begann dann unter neuer sportlicher und organisatorischer Leitung der weitere Ausbau der Sparte. Neue interessierte Spieler/innen verstärkten die bestehenden Mannschaften und sorgten somit für das weitere Wachstum - die TT-Sparte des TVO wurde zur größten Tischtennissparte im Landkreis Verden.

Bis 2002 wuchs der Mitgliederbestand auf über 100 aktive Spieler/innen an. In der damaligen neuen Saison konnten 18 Mannschaften zum Punktspielbetrieb gemeldet werden - ein Rekord. Ermöglicht wurde dies durch das Engagement einzelner Personen, durch sportliche Erfolge beim Punktspielbetrieb und bei Meisterschaften und durch eine gute Kameradschaft. In den nachfolgenden Jahren konnte die Mitgliederzahl gehalten werden - Abgänge und Neuzugänge hielten sich die Waage.

Ein besonderes Augenmerk in unserer Sparte gilt dem Nachwuchs. Viele Spieler/innen bei den Erwachsenen sind Aktive, die den TT-Sport beim TVO erlernt haben. Es ist nicht leicht in der heutigen Zeit junge Menschen für sportliche Aktivitäten zu begeistern - Computer, Spielekonsolen und das Internet stehen in Konkurrenz zum Sport. Wir hoffen, dass es uns trotzdem mit attraktiven Trainingsmöglichkeiten, mit sportlichen Events und auch mit einer Menge Spaß gelingt, den Nachwuchs für den TT-Sport zu begeistern.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Sieg für 1. Herren
Nach dem man bereits 3 Mal Unentschieden spielte, gab es im achten Saisonspiel endlich den ersten Saisonsieg für unsere erste Herren.
Erste Herren verliert 6:9
Bei der 2. Mannschaft der TuSG Ritterhude setzte es für unsere 1. Herren eine vermeidbare 9:6 Niederlage.
1. holt Punkt gegen Tabellenführer
Dank einer starken Leistung konnte unsere erste Herren ein 8:8 Unentschieden gegen Tabellenführer Geestemünder TV erzielen.