Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Mit einem 9:5 gegen den TSV Blender hat sich die 2. Herren vorübergehend an die Tabellenspitze der Bezirksklasse gesetzt.
Die Vorzeichen waren nicht besonders gut. Franky M. fiel kurzfristig aus, aber zum Glück war Gunnar bereit auszuhelfen. Vielen Dank! Auf der Gegenseite gab Spitzenspieler Moritz Jungblust sein Saisondebut.

Wir waren also gewarnt, gerade weil das Hinspiel mit 9:7 auch eine ganz knappe Angelegenheit war.
Die Doppel verliefen vielversprechend. Gebby und ich ließen Lerke / Jungblut lediglich 8 Punkte in drei Sätzen und Tom und Frank hatten keine Probleme. Lediglich Jimmy und Gunnar mussten sich in drei knappen Sätzen gechlagen geben.
Jimmy besiegte mit starke Leistung Martin Sandmann, während Gebby merkte, dass im oberen Paarkreuz ein etwas rauerer Wind weht. 2:1 lag er gegen Jungblust zurück, kämpfte sich aber doch noch mal ins Spiel und triumphierte letztlich doch noch in 5 -> bärenstark!

Bärenstark traf auf meine Leistung nicht wirklich zu. Marcus Niesel spielte aber wirklich clever und ließ mir in drei knappen Sätzen keine Chance. Stefan Logies brachte Blender mit seinem 3:0 über 3:0 dann wieder auf 4:3 heran.

Franky konnte dank seines sicheren Spiels Heiko Leiske (ohne t :-) ) deutlich mit 3:1 bezwingen, während Gunnar sich einen spannenden Schlagabtausch mit Defensivspezi Arnold Lerke lieferte. Beim Stand von 9:9 im 5. Satz packte Gunnar 2x Mal seine starke Rückhandpeitsche zum 6:3 aus. Grandios!

Jimmy brachte nun das Kunststück fertig eine 10:4 im 5. Satz noch zu verspielen und unterlag mit 10:12.... Wahnsinn. Auch ein Timeout bei 10:8 konnte dies nicht mehr verhindern.

Dafür gewann Gebby auch sein 5. Einzel im Entscheidungssatz, während ich auch in meinem zweiten Einzel glücklos blieb. Nach dem 11:9 im 5. musste ich Stefan Logies gratulieren.

Glücklicherweise bezwang Tom den etwas angeschlagenen Niesel klar in 3 und Frank machte mit seinem 5-Satzerfolg über Lerke den Deckel zum 9:5 drauf.

Bereits am kommenden Samstag geht es zu Hause um 15:00 Uhr gegen Emtingahausen weiter.

TVO TT Partner

Zu den TT-Partner
Klick aufs Logo

TT News

1. Herren kurz vor dem Ziel

Bei unserer ersten Herren war alles angerichtet für ein richtiges Spitzenspiel. Zum Gipfeltreffen in Oyten waren die Gäste vom TuS Wremen mit ihrem Fanclub einschließlich des Ukulele Spielers Jackie Chang Liu (bekannt aus RTL Supertalent) angereist, der jeden Gäste Punkt mit launigen Melodien untermalte.

2. Herren unterliegt in Barme
Eine ganz bittere Niederlage musste am Freitag die 2. Herren einstecken. Beim SC Weser Barme gab es im 14. Saisonspiel die erste Pleite.
1. Herren mit wichtigem Auswärtssieg

Ein weiteres Wochenende nach Maß gab es für unsere erste Herren. Nicht nur, dass man das erwartet schwere Auswärtsspiel in Elm mit 9:5 siegreich bestreiten konnte. Parallel patzte Verfolger TuS Wremen erneut gegen den TSV Lamstedt II.